Mehr über die Qualität unserer Produkte

Zertifizierte Hersteller

Bevor wir unsere Dedoles-Stücke produzieren, holen wir detaillierte Informationen über unsere potenziellen Hersteller ein. Wir verlangen von ihnen alle notwendigen gültigen Umwelt- und Ethikzertifikate sowie die Überprüfung der Fabrik selbst. Nachdem wir den Hersteller in unsere Liste aufgenommen haben, kontrollieren unsere Inspektoren z. B. auch die Sauberkeit in der Fabrik. Unsere Qualitätsprüfer können auch beurteilen, ob die Fabrik über eine ausreichende Anzahl von Maschinen mit der von uns bestellten Kapazität verfügt. Sie zählen die Maschinen und berechnen so, ob der Hersteller übertreibt und unsere Aufträge an andere Fabriken vergibt. Sollte der Hersteller unser strenges Auswahlverfahren nicht bestehen oder die Bedingungen nach einiger Zeit nicht mehr erfüllen, wird er von unserer Lieferantenliste genommen.
Alle Dedoles-Produkte sind nach ÖEKO-TEX Standard 100 zertifiziert, unsere Kinderunterwäsche ist außerdem GOTS-zertifiziert, und wir arbeiten daran, immer mehr Zertifikate für unsere Produkte zu erhalten. Die aus recyceltem Polyester hergestellten Produkte sind nach dem Global Recycle Standard zertifiziert. Wir setzen bei unseren Lieferanten eine Amfori BSCI oder SEDEX -Zertifizierung voraus, die gute Arbeitsbedingungen, die Achtung der Menschenrechte, den Umweltschutz und die Einhaltung aller gesetzlichen Standards und Vorschriften garantiert.

Wie funktioniert unser Qualitätskontrollverfahren?

Nach der Überprüfung des Herstellers ermitteln wir die genauen technischen Spezifikationen des Produkts. Anschließend erhalten wir vom Hersteller Muster. Unsere Kollegen aus der Produktabteilung testen die Muster durch Tragen und Waschen. Das Produkt geht erst dann in die Produktion, wenn die Prüfung der Muster vor der Produktion vollständig abgeschlossen ist und wir zu 100 % damit zufrieden sind. Während der Produktionsphase führen wir weiterhin Stichprobenkontrollen durch. Unsere Hersteller bestehen in einem Jahr etwa 130 solcher Inspektionen (je nach Anzahl der produzierten Stücke). Außerdem kontrollieren wir die Produkte beim Eingang in unserem Lager. Jährlich durchlaufen durchschnittlich 16 Millionen Kleidungsstücke die Hände unserer Prüfer/innen.

Unterschiede in den Materialien = Unterschiede in der Qualität

Abgesehen von den offensichtlichen Punkten der Qualitätskontrolle müssen wir auch die Materialien berücksichtigen, aus denen unsere Produkte hergestellt werden. Unsere Produktlinien unterscheiden sich hinsichtlich der verwendeten Materialien. Wir unterscheiden auch die Art der Herstellung - Weben oder Stricken. So müssen z. B. gewebte Baumwollgarne einen höheren Drehungsgrad haben, wodurch ihre Festigkeit und die Haltbarkeit des Produkts selbst deutlich erhöht werden, selbst wenn sich der Stoff zunächst härter anfühlen mag. Die gestrickten Produkte besitzen neben der natürlichen Elastizität, die durch das Stricken entsteht, auch eine höhere Elastizität durch die Beimischung von Elastan, wodurch sie noch flexibler werden. Die aus 100 % Baumwolle hergestellten Produkte sind gewebt, nicht gestrickt, daher sind sie nicht so elastisch und fühlen sich härter an. Das ist der für die Erhöhung der Haltbarkeit des Produkts zu zahlende Preis.

Die richtige Pflege ist die Voraussetzung für die Langlebigkeit eines Produkts

Wie du die Dedoles-Produkte richtig pflegst, erfährst du auf der Seite über die Produktpflege: https://www.dedoles.at/pflege. Es müssen die vorgeschriebenen Pflegesymbole auf dem Etikett des jeweiligen Produkts beachtet werden. Die meisten Produkte müssen bei maximal 40 °C gewaschen werden und dürfen nicht im Wäschetrockner getrocknet werden. Falls das Trocknen erlaubt ist, beträgt die Höchsttemperatur 40 °C. Manchmal werden die Produkte bei höheren Temperaturen gewaschen oder getrocknet, was zu einer stärkeren Ausfällung der Polyamidgarne und zur Bildung von Fusseln auf dem Stoff führt.

Feedback von Kunden einholen, die das Produkt gekauft haben

Wir schauen nicht weg, sobald der Kunde das Produkt kauft - ganz im Gegenteil. Wir investieren viel Geld in Umfragen mit Schwerpunkt auf der Zufriedenheit mit unserem Online-Shop und der Qualität unserer Produkte. Wir möchten wissen, was unsere Kunden über die Qualität denken, für die sie bezahlt haben. Diese Umfragen werden vierteljährlich von einer unabhängigen externen Umfrageagentur durchgeführt. Anschließend setzen sich unsere Kolleginnen und Kollegen in den Produkt- und Qualitätsabteilungen mit den gesammelten Daten auseinander. Wir passen daraufhin die technischen Spezifikationen unserer Dedoles-Produkte an.